Artikel Kommentare

Analog » Entwicklungsservice, Service » Abzüge auf echtem SW – Papier / PE oder Baryt

Abzüge auf echtem SW – Papier / PE oder Baryt

Wir vergößern Ihre Negative (Kleinbild bis 4x5inch) von Hand und entwickeln nach traditioneller Methode in der Schale. Entgegen der Vorgangsweise im Großlabor (Negative werden erst digitalisiert und per Digitalbelichter meist auf Farbpapier belichtet) erhält man auf diese Weise die Charakteristik des Films. Echtes SW-Barytpapier ist zu dem wohl der langlebigste Datenträger überhaupt :-)

Auftragsabwicklung:
Sie können Ihre Negative jeden Montag, Donnerstag und Freitag vorbeibringen (siehe Öffnungszeiten). Kleinere Aufträge werden längstens innerhalb 14 Tagen fertiggestellt. Größere Aufträge nach Vereinbarung. Mit terminlicher Vereinbarung können Sie gerne bei der Verarbeitung anwesend sein und den Vorgang überwachen:-)

Preise kunststoffversiegelte PE Papiere

Kentmere VC Select glänzend oder halbmatt

Format Preis per Abzug
12,7 x 17,8 EUR 5,00
17,8 x 24,0 EUR 7,00
24,0 x 30,5 EUR 10,00
30,5 x 40,6 EUR 20,00


Preise Barytpapier

Kentmere fineprint glänzend oder halbmatt

Format Preis per Abzug
12,7 x 17,8 EUR 15,00
17,8 x 24,0 EUR 19,00
24,0 x 30,5 EUR 25,00
30,5 x 40,6 EUR 30,00

 

Wir vergrößern standardmäßig mit weißem Rand. Barytpapiere werden mittels Nassklebebandmethode getrocknet. D.H. ein Formatverlust von ca. 0,5 – 1cm pro Seite muß einkalkuliert werden.

Auf Wunsch tonen wir Ihre Abzüge mit Selen oder Sepiatoner. Genauere Infos vor Ort.

andere Artikel zum Thema posts:

  1. Filmentwicklung Schwarzweiß

Veröffentlicht unter: Entwicklungsservice, Service

Hinterlasse eine Antwort

*

Blue Captcha Image
Refresh

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>