Artikel Kommentare

Analog » Austellungen, Real Life » Vernissage: Mittwoch, 23. 2. 2011, 18 Uhr (Einlass), 18.30 Eröffnung

Vernissage: Mittwoch, 23. 2. 2011, 18 Uhr (Einlass), 18.30 Eröffnung

Vernissage: Mittwoch, 23. 2. 2011, 18 Uhr (Einlass), 18.30 Eröffnung

AAKH, Spitalgasse 2-4/Hof 3
gegenüber Narrenturm
c/o Institut f., Slawistik
1090 Wien

Josef Husák
Geb. 1947, mittlere technische Berufsschule (Fach Mechanik und Optik)
Studium der Fotografie (1982)
Arbeitet als Fotograf bei einer Baufirma.
Beschäftigt sich mit “subjektiver Fotografie”
lebt in Prag
zahlreiche Ausstellungen
verschiedene Preise

Husák fotogtrafiert menschliche Ereignisse in der Stadtlandschaft. Seine gegenwärtigen Fotografien fangen den Menschen mit neuen Realien ein, ab er sie zeigen hauptsächlich das, dass das Prinzip des menschlichen Zusammenlebens sich so stark nicht ändert.  Die Fotografien entstanden im Zeitraum von 1985 bis 2010, bis auf wenige Ausnahmen in Prag. In einigen parallelen Zyklen verfolgen sie das Geschehen auf den Straßen und im öffentlichen Raum im Bestreben das einzufangen, was für die Stadt, sei es nur vorgeblich, typisch ist, was den Genius loci ausmacht.

andere Artikel zum Thema posts:

  1. 24.11.2010 Analog Pur – Vernissage ER SIE ES Fotoclub

Veröffentlicht unter: Austellungen, Real Life · Etiketten:

Hinterlasse eine Antwort

*

Blue Captcha Image
Refresh

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>