Artikel Kommentare

Analog » Featured Artikel, Real Life, Workshops » Das Blitzdings – kreatives Arbeiten mit Nikon Systemblitzen

Das Blitzdings – kreatives Arbeiten mit Nikon Systemblitzen

Dem Aufsteckblitz haftet ein schlechter Ruf an, frontales Niederblitzen mache keine schönen Bilder. Dabei kann damit sehr einfach und kreativ arbeiten: Wir zeigen Euch wie! Ob auf der Kamera, am Kabel oder kabellos im Verbund mit weiteren Blitzen. Diese Art des Arbeitens ist besonders für Locations geeignet, aber auch im (Heim-)Studio lässt sich damit hervorragend blitzen.Aus dem Lehrplan:Einstellungen am Blitz
Direktes Blitzen
Indirektes Blitzen
Arbeiten mit Synchro- und TTL-Kabel
Lichtformer und Reflektoren
Ausklappblitz im Commander Mode
Grundlagen Nikon Creative Lighting SystemWo und Wann?
20.10.2013 von 10:00 bis 18:00, Lumina, Lindengasse 65, 1070 Wien
Kursgebühr: € 200,-, davon € 50,- Anzahlung bei Anmeldung fällig.
Anmeldungen an david@auner.net. ACHTUNG: Nur bei Facebook anmelden reicht nicht! Unbedingt per Mail!

Der Workshop findet unter Verwendung von Nikon Kameras und Blitzen statt.

Voraussetzungen: Grundkenntnisse in der Bedienung einer digitalen Spiegelreflex.

Statement einer Teilnehmerin des letzten Worhshops:
“David – ein grosses DANKE für den superinformativen Workshop zur Systemblitzfotografie, alles sehr klar und verständlich erläutert und sodann sofort ins Praktische umgesetzt….unglaublich wieviel mit simplen Mitteln geht, wenn man sie richtig einsetzen kann….und der Fokus immer am Licht bleibt. glg, Alex Whoelse”

andere Artikel zum Thema posts:

  1. Analog SW – Schnupperangebot
  2. Dunkelkammer Schnupperabend

Veröffentlicht unter: Featured Artikel, Real Life, Workshops

Hinterlasse eine Antwort

*

Blue Captcha Image
Refresh

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>